Was mich ja schon immer bei der Suche stört

Hallo!

Eine Sache stört mich ja schon lange bei Paperless-ngx, vielleicht übersehe ich da aber auch nur irgend eine Einstellung?

Also, ich suche ein Dokument. Ich weiß z.B. dass es vom Korrespondent „Muster AG“ ist, also wähle ich diesen Korrespondenten aus.

Nun bekomme ich unter Umständen Dutzende von Dokumente angezeigt, also will ich die Suche verfeinern. Wenn ich jetzt z.B. auf Tags gehe um hier weiter einzuschränken, bekomme ich alle Tags zur Auswahl angezeigt, obwohl doch bei den meisten dahinter „0“ steht, d.h. es gäbe da gar keinen Treffer. Ich habe über 240 Tags, die mir da jetzt angeboten werden, obwohl vielleicht nur 5 überhaupt zutreffen.

Warum werden bei der Suche die Objekte, bei denen eh nichts gefunden werden würde, nicht ausgeblendet?

Natürlich hat es so wie es ist auch Vorteile, aber ein kleines Häkchen, mit dem man da einen Filter aktivieren könnte, wäre doch schon schön.

Es gab da sogar schon mal ein Issue von jemandem dazu, aber irgendwie wurde das wohl als zu unwichtig angesehen und geschlossen.

Oder mache ich da grundsätzlich was falsch?

Gruß

Frank

Tschou Fraenkie

Ich mache es so:
Gehe auf Dokumente und stelle anstatt wie vorgegeben ‚Titel & Inhalt‘ die ‚Erweiterte Suche‘ ein. Anschliessend kann ich meine Begriffe eintippen und jedes Doku mit den definierten Begriffen erscheint.

Klar währe es schön, wenn in der Kopfzeile die Suche benutzt werden könnte…

LG Bruno

1 „Gefällt mir“