Einloggen mit dem Benutzer paperless geht nicht mit

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei mit der paperless-ngx Masterclass paperless zu installieren, nun fängt schon mal das erste Problem an.

So wie in der Beschreibung versuche ich mit den Benutzername paperless mich einzuloggen leider klappt es.
Ich habe genau so gemacht, wie beschrieben:

  • Benutzer erstellen
  • Name paperless
    -Passwort eingegeben (Mehrmals auch da probiert.)
  • Benutzergruppe nur user ein Haken
  • lesen/schreiben docker und scaninput
    -Quote nichts angeklickt
  • Anwendungen nicht angeklickt
  • Geschwindigkeitsbeschränkung nichts angeklickt

Beim Terminal kommt so ein Text:
Using terminal commands to modify system configs, execute external binary
files, add files, or install unauthorized third-party apps may lead to system
damages or unexpected behavior, or cause data loss. Make sure you are aware of
the consequences of each command and proceed at your own risk.

Warning: Data should only be stored in shared folders. Data stored elsewhere
may be deleted when the system is updated/restarted.

Permission denied, please try again.
Connection to 192.168.178.186 closed.

Kann mir jemand helfen?

Gruß

Honey

paperless ist der admin für die software… nicht für den ssh login
der ist vermutlich admin

Genau. Bei SSH musst du dich mit dem Synology DSM-Benutzer anmelden. Und zwar mit einem mit Admin-Rechten.

Kleiner Tipp für Windows-User…
PuTTY installieren dann könnt ihr mit Keys arbeiten und euere Sitzungs-Details Speichern und müsst es nicht jedesmal erneut eingeben.

Gibt auch noch was ähnliches das sich MobaXterm nennt… Freeware

Vielen Dank.

ich habe mich jetzt angemeldet und es hat geklappt.

Jetzt kommt das nächste Problem.
mein UID=1029

So wie im Video beschrieben, gebe ich vi docker-compose.env ein


das steht jetzt USERMAP_UID=1026

ich habe es so wie im wieder auch auf 1035 und wieder zurückgesetzt auf 1026, aber UID bleibt 1029

was muss da machen?

gruss

Honey

Die UID variiert je nachdem mit welchem User du eingeloggt bist.

sudo uid namederpaperlessausführensoll

und diese dann eintragen.
Aber Achtung der User braucht auch die richtigen Rechte auf die Ordner.

Deine User ID ist 1029, diese musst du in der docker-compose.yml eintragen (statt der 1026).

Die Logik ist so: Deiner User ID ist fest, die kannst du nicht einfach verändern, aber du kannst paperless-ngx sagen, unter welchem User es laufen soll. Dafür braucht es die User ID, die du eben mit

id

herausgefunden hast.

Hallo,

vielen dank da war ein Denkfehler bei mir.
Hab es genau so gemacht.

und es ging, jetzt kommt noch eine frage:

wenn ich sudo docker-compose pull findet er die datei nicht

ich habe alle berechtigungen gegeben

und die dateien sind im Ordner:

Gruss
Honey

kannst du denn überhaupt als der Nutzer z.B. sudo docker ps ausführen ?

Bin jetzt im detail überfragt aber je nachdem wie du den user angelegt hast hat er u.U. keine sudo-Berechtigung.

Wenn du docker ps als sudo ausführen kannst als „Palerless“ wär es seltsam.
Versuchs mal als Synology-Admin.

Das sieht mir danach aus, als wäre Docker bzw. Container Manager nicht installiert.

Oh ja, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. :man_facepalming: