Dateinamen ohne Umlaute

Hallo und vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum. Ich konnte schon viele wertvolle Informationen zur Verwendung von Paperless ngx finden.

Ich habe eine Frage zu den Einstellungen von Paperless, die die Erstellung von Dateinamen betrifft: Ich würde gerne darauf verzichten, im Dateinamen Umlaute zu verwenden und möglichst auch keine Leerzeichen.

Da meine Dateinamen verschiedene Label beinhalten (z. B. title, correspondent, etc.) kommt es immer wieder vor, dass Umlaute in den Dateinamen geschrieben werden. In Paperless jedoch komplett auf Umlaute zu verzichten, erscheint mir auch nicht als eine geeignete Lösung.

Gibt es daher die Möglichkeit Einstellungen so zu treffen, dass beim Erstellen des Dateinamens auf Umlaute verzichtet wird (ö wird zu oe, ä wird zu ae) und dass zugleich Leerzeichen durch einen Unterstrich ersetzt werden?

Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße - Daniel