Benutzerdefierte Felder

Hallo zusammen,
nachdem ich mir gestern die wirklich toll aufgearbeitete Masterclass zu Gemüte geführt habe und alles mit Hilfe der Anleitung gut geklappt hat, möchte ich mich zunächst einmal herzlich bedanken, für das tolle Tutorial!

Für mich sind im ersten Schritt nur Fragen zu den benutzerdefinierten Feldern übrig geblieben, als Planungsbüro für Architektur und Innenarchitektur würde ich gerne die Dokumente den selbst definierten Feldern „Projekt“, „Leistungsphase“, „Aktuell ja/nein“ zuordnen können.
Nun zu meinen Fragen:

  1. Wie kann man nach benutzerdefinierten Feldern filtern?
  2. Wie kann man diese einsetzen, um den Dateipfad zu beeeinflussen?
    Liebe Grüße
    Sebastian
1 „Gefällt mir“

Hallo Sebastian,

danke für das Lob! Freut mich sehr zu hören!

Aktuell gibt es dieses Feature zum Filtern und auch für Speicherpfade noch nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass das bald kommen wird, denn es ist die logische Konsequenz daraus.

Hallo Stefan,
das ist schade, denn das wäre genau die Funktion, die ich gebraucht hätte…
Trotzdem vielen Dank für die schnelle Reaktion.
Sebastian

So schnell kann es gehen:

Das Ganze funktioniert nun. Nach benutzerdefinierten Feldern kannst du mittlerweile in der Dokumenten-Übersicht filtern:

Speicherpfade kannst du zwar noch nicht basierend auf custom fields bauen, allerdings unterstützen Verarbeitungs-Vorlagen jetzt auch die benutzerdefinierten Felder, sodass ein Workaround denkbar ist.

Hallo Stefan,
danke für die Info, das sieht ja schon gut aus!
Habe Deinen zweiten Satz nicht so ganz verstanden, wie könnte denn ein Workaround dazu aussehen?