Arbeitsablauf - Zugriffsrechte auf Dokumente?

Hallo,

ich habe einen Arbeitsablauf, welcher den Titel, Korrespondent und Eigentümer eines Dokuments ändern soll. Dies funktioniert problemlos bei Dokumenten, welchen noch kein Eigentümer zugewiesen wurde. Sobald das Dokument aber einen Eigentümer hat, wird zwar der Arbeitsablauf (laut Protokoll) ausgeführt, allerdings werden der Titel und Korrespondent nicht aktualisiert.
Sobald ich den existierenden Eigentümer entferne, wird das Dokument durch den Arbeitsablauf wieder korrekt geändert.

Mit welchen Rechten läuft denn ein Arbeitsablauf?
Woran kann es liegen, dass der Arbeitsablauf ein Dokument mit Eigentümer nicht ändern kann?

Vielen Dank,

Thomas

Kannst du einmal einen Screenshot von deinem Arbeitsablauf posten?

Es gibt für Arbeitsabläufe keine „Rechte“ in dem Sinne. Jeder, der sie nutzen darf, kann sie ausführen.
Das zumindest sagt die Dokumentation dazu:

Workflow permissions

All users who have application permissions for editing workflows can see the same set of workflows. In other words, workflows themselves intentionally do not have an owner or permissions.

Given their potentially far-reaching capabilities, you may want to restrict access to workflows.

Upon migration, existing installs will grant access to workflows to users who can add documents (and superusers who can always access all parts of the app).